Und wenn sie auf einmal „Rage Against the Machine“ spielen, weisst du das du richtig bist!

Ich sag mal so: „dat war Porno“!
Aber von vorne. Irgendwann im April 2014 bekomme ich eine sehr liebe und nette E-Mail aus Bremen – Stuhr. Zusammengefasst: “ – sind über deine Seite gestolpert – wir mögen deine Bilder – persönlicher Kontakt ist uns wichtig und natürlich „how much is the fish?“ 😉
Am nächsten Tag haben wir telefoniert und ich habe versprochen im Sommer einfach mal rum zu kommen, wenn ich eh in der Nähe bin. Das habe ich natürlich wieder leicht verpennt, so dass wir uns erst im November zum Vorshooting in Bremen trafen. Schon da habe ich gemerkt: „Hui Barth – das Ding wird ein wenig anders als normal“. Ihr ganzes Vorhaben die Hochzeit im 20′ Jahre Style zu feiern fand ich zugegebener Maßen recht Porno – also ziemlich geil! 😉 – dazu hatte ich, wie immer, wieder unfassbares Glück solch ein Brautpaar kennenzulernen. Ich mag diese Vortreffen unfassbar gerne!

Tja – liebe Franziska und lieber Kay, ein Jahr Vorbereitung und Planung hatten sich echt bezahlt gemacht und ich kann zusammen mit euch auf eine wunderbare Trauung, sowie eine überragende Party zurück blicken.
Ich stehe auf Karneval und ich mag es selbst mich ein wenig zu verkleiden – aber was ihr und eure Gäste da gezaubert haben, war schon ein Geschenk für jeden Hochzeitsfotografen!
Es hat alles gepasst an diesem Tag, das Wetter hat uns nicht hängen lassen die Lokation ( Rogge Dünsen ) war ein Gedicht und selbst der DJ wusste extrem zu gefallen.

Denn wenn ich am Ende über die Gesundheit der Gäste nachdenken muss, weil ich am liebsten selbst bei Rage´mit abgegangen wäre, dann muss schon vieles nach so vielen Stunden richtig gelaufen sein. Ich habe dann lieber drauf verzichtet,
andere Menschen zu schubsen und meinen Herzinfarkt gefährdeten Körper über die Tanzfläche zu schleudern, stattdessen gab es noch ein paar „Männerfotos“ draußen…. das die Jungs dann alle knalle dicht waren, war mir dann auch Latte….
Die Jungs haben halt richtig Party gemacht.

Franziska und Kay – auch euch beiden alles Gute, auch diese Hochzeit bleibt mir unvergessen – so wie jede andere auch, denn jede Hochzeit hat ihren Charme. Aber über eure Hochzeit werde ich meinen Nichten wahrscheinlich sagen: “ Mädels – die Hochzeit hier war echt „pornoziös“. Okay, ich werde wahrscheinlich nicht genau das Wort wählen, aber sie werden dann so alt sein das sie wissen was ich meine…. war halt geil ;-)!

1 comment
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *